Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de

Scheffel erhält das Siegel "Digitale Schule"

40 Schulen aus Baden-Württemberg wurden heute in einer Onlineveranstaltung von der Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Sandra Boser, und von unserem Vorsitzenden Thomas Sattelberger als „Digitale Schule“ ausgezeichnet - darunter auch das Scheffel-Gymnasium. Der Kriterienkatalog „Digitale Schule“ umfasst fünf Module (1. Pädagogik & Lernkulturen, 2. Qualifizierung der Lehrkräfte, 3. Regionale Vernetzung, 4. Konzept und Verstetigung, 5. Technik und Ausstattung), die alle von den Schulen nachgewiesen werden muss. Die Module sind orientiert an der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ und wurden von Expertinnen und Experten sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der u.g. Verbände entworfen. Die Ehrung als „Digitale Schule“ ist dabei wissenschaftlich basiert, verbandsneutral sowie unabhängig. Beurteilungspartner für die „Digitale Schule“ist in Baden-Württemberg u.a. das Fraunhofer Institut.

 

“Digitale Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler sind zentrale Voraussetzung nicht nur für ihren Lernerfolg, sondern auch für späteren beruflichen Erfolg. Stimmen im Unterricht die digital-pädagogischen Konzepte im Zusammenspiel mit guter Medienausstattung und digitaler Infrastruktur, dann führt das individuelle und Team-Lernen zu Talententfaltung, persönlichem Erfolg und guten Berufschancen. In den „MINT-freundlichen Schulen“ wie auch den „Digitalen Schulen“, die wir heute auszeichnen, sind hervorragende Konzepte gelebte Realität – nach jahrelanger Arbeit in der Schulgemeinschaft mit Eltern, Lehrkräften, Schülerschaft sowie Partnern der Schule. Diese Leistung erkennen wir heute an und ich rufe ihnen allen zu: Herzlichen Glückwunsch, ihr könnt stolz auf euch sein!”, so der Vorsitzende der Nationalen Initiative „MINT Zukunft schaffen!“, Thomas Sattelberger.


Torsten Lorenz und Christoph de Both

"Das Scheffel erfüllte alle Kriterien, die vom Zertifizierungskatalog gefordert wurden. Insofern war es für uns nur logisch, dass wir uns um die Auszeichnung bewerben", erklärt Philipp Freykowski, der gemeinsam mit Torsten Lorenz und Christoph de Both am Scheffel für die digitale Ausstattung und Konzepte verantwortlich ist. "Hier ist insbesondere auch die Arbeit von Christoph de Both zu erwähnen, der in den vergangenen Jahren mit viel Engagement und Einsatz für die Digitalisierung am Scheffel gearbeitet hat."

Unsere Siegel und Auszeichnungen

          

Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de
Unser Impressum | Unsere Datenschutzerklärung