Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de

Das Scheffel sagt Danke! Die Spitzmüller AG sorgt für schnelles Internet

Eine langjährige Kooperation verbindet das Scheffel-Gymnasium Lahr mit der Firma Spitzmüller AG. Seit vielen Jahren arbeitet man im Bereich der Berufsorientierung zusammen, bereits mehrere Absolventen des Lahrer Gymnasiums haben ihr duales Studium nach dem Abitur bei dem regionalen Unternehmen aus Gengenbach begonnen, und ab September wird auch eine Schülerin des Scheffel eine Ausbildung dort starten.

Auch wenn die Umsetzung des Digitalpakts am Scheffel schnell voranschreitet, gab es bis vor kurzem noch Probleme mit dem WLan. Hier war die Spitzmüller AG sofort bereit zu helfen - und spendierte dem Scheffel-Gymnasium nicht nur fünf Access Points, die in Zukunft weitere Gebäudeteile mit WLan ausstatten werden, sondern auch zwei mobile 5G-Hotspots, die benachteiligte Schülerinnen und Schüler beispielsweise in der Notbetreuung mit schnellem Internet versorgen.

 Die gesamte Schulgemeinschaft sagt Danke und freut sich sehr über die Unterstützung!

Das Scheffel-Gymnasium sagt Danke an die Spitzmüller AG!

Vortrag von Spitzmüller-Ausbilderin Manuela Gentile (vorne rechts) vor Abschlussklasse 2020

Schulpartnerschaften eröffnen auch zu Corona-Zeiten viele Möglichkeiten, zum Beispiel mit der Spitzmüller AG aus Gengenbach. Gemeinsam blicken wir auf eine erfolgreiche Kooperation zurück.

Seit mittlerweile fünf Jahren ist das Beratungsunternehmen Spitzmüller AG aus Gengenbach offizieller Kooperationspartner des Scheffel-Gymnasiums in Lahr. Daher freuen wir uns ganz besonders über die Maskenspende, die von unseren Schülerinnen und Schüler gut angenommen werden.

Weiterlesen

Berufs- und Studienplanung IBK-online (BSP-IBK)

Wir haben den Online-Konferenz-Anbieter Jitsi gewählt, einer für den Datenschutz unbedenklichen Online-Konferenz-Lösung.

Wir werden die nötigsten Orientierungspunkte abdecken, die ein Schüler aus unserer Sicht verstehen muss. Online ist eine detaillierte, individuelle Beratung nicht möglich. In Gruppen von bis zu 40 Schülern kann lediglich Orientierung gegeben werden und es können einzelne Sachverhalte erklärt werden. Immerhin!!!

Am Gymnasium in Delbrück haben wir das schon praktiziert!!!

Leiten Sie diese eMail gerne an die Eltern und Schüler der EPH, Q1 und Q2 weiter. Wenn die sich bei uns melden, dann laden wir Sie zu Online-Konferenzen zu folgenden Themen ein:

  • Wie finde ich den richtigen Studiengang/Ausbildungsberuf?
  • Was ist ein Numerus Clausus?
  • Bewerbungsverfahren Medizinische Studiengänge?
  • Aufbau eines Studiums/einer Ausbildung – Welche Anforderungen sind damit verbunden?
  • Welche Berufsbilder entwickeln sich aus einem Studium/einer Ausbildung.

Pro Thema benötigen wir 30 Minuten, Kosten fallen keine an.

Die Schüler/Eltern sollen sich telefonisch oder per eMail bei uns melden, wir teilen die Termine gerne mit.

Wenn die Schüler an unserer Testung FIBIDO an Ihrer Schule mitgemacht haben, fallen für sie bis zum 15.07. ihres Abiturjahres keine Kosten an. Das haben wir versprochen, dazu stehen wir.

Schüler, die nicht bei unserer Testung mitgemacht haben, können ebenfalls kostenlos an der Online-Konferenz teilnehmen. Wenn die Schüler dann jedoch beraten werden wollen, dann fallen auch Kosten an! Die hängen von der jeweiligen Fragestellung ab. Das wäre aber eine Entscheidung des Schülers bzw. der Eltern.

Berufsorientierung ist zur Zeit nicht das wichtigste Thema. Es wird sich aber bitter rächen, wenn die Schüler das auf die zu lange Bank schieben. Machen Sie dieses oder gerne auch alternative Angebote.

Unsere Siegel und Auszeichnungen

                   

Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de
Unser Impressum  Unsere Datenschutzerklärung